Ferienpass 2015 auch in diesem Jahr ein Erfolg

Auch in diesem Jahr war die Ferienpassaktion der Stadt Bad Oldesloe ein Erfolg. Wie auch in den vergangenen Jahren hat sich die freiwillige Feuerwehr mit Ihrer Jugendfeuerwehr an der Aktion beteiligt. An zwei Tagen im August hatten Kinder und Jugendliche die Möglichkeit sich die freiwillige Feuerwehr und die Aufgaben genauer anzusehen. Nach der Begrüßung durch den Jugendfeuerwehrwart Florian Stock, begann der Tag mit einer Sicherheitsunterweisung für die Teilnehmer. Der Richtige Umgang mit dem feuerwehrtechnischem Gerät und die Handhabung von Schläuchen und Strahlrohren wurde den Kindern und Jugendlichen nahe gebracht. 

Anschließend hatten die Teilnehmer auch die Möglichkeit sich den Fuhrpark der Feuerwehr Bad Oldesloe anzuschauen. Die Drehleiter und die großen Löschfahrzeuge waren wie immer das beeindruckendste für die Kids. Nach einer kleinen Mittagspause ging es dann richtig los: die Kinder und Jugendlichen konnten eine Übung mit dem Löschfahrzeug der Jugendfeuerwehr machen. Von einem Hydranten wurde Wasser entnommen und dass "Übungsfeuer" gelöscht. 

Sichtlich hatten die Teilnehmer Spass bei der Aktion, einige haben die Gelegenheit genutzt und haben die ersten Probedienste bei der Jugendfeuerwehr durchlaufen. 

Zurück